LOADING

Type to search

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Linde

Linden sind prächtige, bis zu 30 Meter hohe Bäume, die wegen ihrer unzähligen Blüten eine wichtige Nahrungsquelle für Bienen und Insekten sind. Die wundervoll duftenden Blüten dieser Bäume dienen nicht nur Bienen und Insekten, sondern sind auch für uns ein tolles Heilmittel.

wissenschaftlicher Name Tilia platyphyllos = Sommerlinde
Tilia cordata = Winterlinde
Pflanzenfamilie Malvengewächse
als Arznei verwendete Pflanzenteile Lindenblüte (= Blüte incl. Stiel und Tragblatt)
Hauptinhaltsstoffe ätherisches Öl, Flavonoide, Gerbstoffe, Schleimstoffe
Hauptwirkung schweißtreibend, reizlindernd, schleimlösend
– weitere Wirkung beruhigend, entspannend, krampflösend, harntreibend, entzündungshemmend
Verwendung – Erkältung, Schnupfen, grippaler Infekt mit trockenem Reizhusten
– Blasenentzündung, Ödeme
– Magen- und Darmproblemen wie z.B. Sodbrennen, Darmentzündung, Verstopfung
– Angstzustände, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck
– Kopfschmerzen, Migräne
Anwendung – Lindenblüten-Tee: 1 TL mit 150 ml siedendem Wasser übergießen und 10-15 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
– Lindenblüten-Tinktur: 1-3mal täglich 10- max. 50 Tropfen
Giftigkeit nein
Sammelzeit Juni
bitte beachten Bitte beachte, dass ich dir auf meiner Seite Tipps geben möchte, wie du dir selbst helfen kannst. Bitte gehe eigenverantwortlich mit diesen Informationen um und bedenke, dass besonders während einer Schwangerschaft, in der Stillzeit und bei Kindern erhöhte Vorsicht bei der Verwendung und Dosierung von (Heil-)Pflanzen geboten ist.
Meine Seite kann den Besuch bei einem Arzt nicht ersetzen. Solltest du gesundheitliche Beschwerden haben, wende dich unbedingt zuerst an deinen Arzt und lass deine Beschwerden dort abklären. Erst nach Abstimmung mit deinem Arzt kannst du als unterstützende Behandlung auf Heilpflanzen zurückgreifen.
Solltest du Medikamente einnehmen, kläre bitte mit deinem Arzt oder Apotheker, ob du diese zusammen mit der jeweiligen Heilpflanze anwenden darfst.

Die Verwendung von Lindenblüten ist eine herrlich duftige Angelegenheit. Ich wünsche dir viel Freude damit!

Deine Janina Kress

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen